Diözesanmuseum Eisenstadt

Das Diözesanmuseum ist seit 1980 im zweiten Stock des Franziskanerklosters in Eisenstadt untergebracht, einem würdigen Ort um Ausstellungen über sakrale Themen zu zeigen. In den darauf folgenden Jahren erfolgte der Aufbau der ständigen Schausammlung.
Jährliche Sonderausstellungen beleuchten Themen wie die burgenländische Kirchengeschichte und kirchliche Kulturgeschichte wie Wallfahrten,  Heiligenverehrung, Kirchenmusik, Glasfenster oder Volksfrömmigkeit. Zuletzt standen Joseph Haydn, das 50-jährige Jubiläum der Diözese Eisenstadt und Franz Liszt im Mittelpunkt von Sonderausstellungen.

Diözesanmuseum Eisenstadt
Joseph Haydn- Gasse 31
7000 Eisenstadt
Tel:
+43-676-880701017 oder +43-2682-777-235
Fax:
E-Mail:
museum [at] martinus [dot] at