Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt - Kundencenter

Die burgenländische Kulturszene auf einen Blick!

 

Mit einer oeticket-Verkaufsstelle und einer Verkaufsplattform für zahlreiche burgenländische Kulturpartner, haben es Gäste leichter, die burgenländische Kulturszene zu entdecken. Ausserdem sind wir Wien-Ticket-Verkaufsstelle sowie Wien-Ticket Center Partner und bieten ein kompaktes Informationsangebot: Im Ticket-Center Burgenland bekommen kulturinteressierte Gäste alle Infos über Festivals, Veranstaltungszentren sowie Kulturdenkmäler, Museen & Galerien. Und die Tickets für burgenländische, österreichweite und internationale Events gleich dazu!
 


 

Franz Schubert-Platz 6 | 7000 Eisenstadt
T: +43 2682 719 3000
office [ at ] kultur-burgenland [dot] at

 

Öffnungszeiten

 

02. Jänner - 23. Dezember 2017

 

Montag - Freitag:

08:00 - 17:00 Uhr

Samstag:

09:00 - 17:00 Uhr

Sonntag & Feiertag:

geschlossen
24. Dezember 2017 bis 01. Jänner 2018 geschlossen

Das Kundencenter des Kultur Kongress Zentrums Eisenstadt hat am Donnerstag, den 02. November 2017 zu Allerseelen geschlossen. Wir sind wieder am Freitag, den 03. November 2017 von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie da!

 

Ticketverkauf

Im Ticket-Center ist es möglich, Tickets für fast alle Veranstaltungen, wie klassische Konzerte, Sommer Open Airs, Kinderkulturprogramme, internationale Acts sowie für Freizeit- und Sportereignisse, nicht nur im Burgenland, sondern auch in ganz Österreich und international zu kaufen.

Der Kartenverkauf erfolgt direkt vor Ort.

Für ausgewählte Veranstaltungen ist auch eine Kartenreservierung möglich. Nähere Informationen dazu sind bei der jeweiligen Veranstaltung ersichtlich.

Der Kartenkauf kann persönlich, telefonisch, per eMail, per Fax oder postalisch erfolgen. Nähere Informationen dazu sind bei der jeweiligen Veranstaltung ersichtlich. Ein Online-Kartenkauf ist bei der jeweiligen Veranstaltung ersichtlich.

Die Karten können - abhängig von der Veranstaltung - bar, per Bankomat, per Kreditkarte (VISA, Euro/Mastercard), per Banküberweisung oder per Nachnahme (zzgl. Gebühren) bezahlt werden. Nähere Informationen dazu sind bei der jeweiligen Veranstaltung ersichtlich.
 

AGB

Mit dem Erwerb dieser Eintrittskarte akzeptieren die BesucherInnen die Geschäftsbedingungen sowie die Hausordnung des (jeweiligen) Veranstalters.
Eine Kartenrücknahme ist nicht möglich. Bei Verlassen des jeweiligen Veranstaltungs- oder Ausstellungsbereiches verliert die Karte ihre Gültigkeit, entwertete Karten sind ungültig. Besetzungs- und/oder Programmänderungen berechtigen nicht zur Rückgabe bzw. zum Umtausch von Karten. Bei Freiluftveranstaltungen kann eine Absage durch die jeweilige Festspielleitung unmittelbar vor Beginn der Vorstellung erfolgen. Im Falle der Absage einer Veranstaltung kann die Karte zur Abwicklung der Refundierung mit dem Veranstalter abgegeben werden. Im Falle der Absage oder Verschiebung der Veranstaltung, Ausstellung oder Führung können keine wie immer gearteten Spesen ersetzt werden. Das Fotografieren sowie Video- und Tonaufnahmen sind innerhalb der Veranstaltungs- bzw. Ausstellungsbereiche nicht gestattet. Die BesucherInnen erklären sich mit eventuell entstandenen Bildaufnahmen ihrer Person entschädigungslos einverstanden.