Alfred Dorfer | bisjetzt

Freitag, 21. April 2017 - 19:30

In dem satirischen Ein-Mann-Theater blickt Alfred Dorfer nicht nur auf „Meine besten Jahre“ zurück, das wäre nicht abendfüllend. Mit präziser Körpersprache und hintersinnigen Texten pflegt er das philosophische Wortspiel. Der Wiener kombiniert, kontrastiert, collagiert schwarzhumorig Ausschnitte und Bruchstücke aus seinen Anfängen im Ensemble Schlabarett, seinen Koproduktionen mit Josef Hader (u.a. „Indien“) bis zum preisgekrönten „fremd“ und komponiert sie mit ordentlich Selbstironie zu seiner eigenen - fiktiven - Biografie zusammen.

Preis: 

€25,- bis € 28,-

Weitere Termine

September 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28
29
30
31
1
2
3
 
 
 
 
 
 
 
4
5
6
7
8
9
10
 
 
 
 
 
 
 
11
12
13
14
15
16
17
 
 
 
 
 
 
 
18
19
20
21
22
23
24
 
 
 
 
 
 
 
25
26
27
28
29
30
1