FansKreise

 

Uhrenstube Aschau

Uhrenstube Aschau
Aschau 49
7432 Oberschützen

+43 - 3353 6620

 

Den Schwerpunkt der Sammlung bilden frühe Turmuhren und Bratenwender aus über fünf Jahrhunderten – von der Gotik bis zur Renaissance und vom Barock bis in das frühe Industriezeitalter. Die Räderwerke aus Schmiedeeisen oder Holz veranschaulichen die Entwicklung der Technik, des Handwerkes, der Form und Ausgestaltung der Uhren, sowie deren regionale Eigenheiten. Anhand der Exponate der Uhrenstube, ergänzt durch Beschreibungen und Schautafeln, wird dem Besucher die Geschichte der Uhren und des Uhrmacherhandwerkes deutlich gemacht.